• Newsletter

Broschüre „Postwachstumspolitik: Wohlstand und Lebensqualität für alle“

Im Rahmen der Zivilen Enquete Wachstum, Wohlstand, Lebensqualität haben wir im vergangenen Jahr in Arbeitsgruppen ein Diskussionspapier erarbeitet: „Postwachstumspolitik: Wohlstand und Lebensqualität für alle – Impuse zu Politikmaßnahmen und Kommunikationsstrategien für Gestalter*innen aus Politik, Medien und Zivilgesellschaft“

Dieses ist im Mai 2017 auf einem parlamentarischen Abend mit Politiker_innen und auf unserer Abschluss-Konferenz am 12. Juli 2017 mit der breiten Öffentlichkeit diskutiert worden.

Broschüre veröffentlicht und hier zum Download bereit

Das Diskussionspapier „Postwachstumspolitik: Wohlstand und Lebensqualität für alle – Impuse zu Politikmaßnahmen und Kommunikationsstrategien für Gestalter*innen aus Politik, Medien und Zivilgesellschaft“ kann hier als PDF heruntergeladen werden.

Das Diskussionpapier geht auf die folgenden vier Fragen ein:

  1. Welche Politikvorschläge ebnen den Weg in eine Postwachstumsgesellschaft?
  2. Wie können Elemente der wachstumskritischen Diskussion (Suffizienzpolitik, institutionelle Wachstumsunabhängigkeit etc.) Eingang in breitere sozial-ökologische Debatten finden?
  3. Wie können zivilgesellschaftliche Akteure wachstumskritische Positionen und entsprechende Politikvorschläge effektiver in politische Prozesse einspeisen?
  4. Welche Rolle können dabei die Erkenntnisse der letzten Enquete-Kommission des Bundestags zu Wachstum, Wohlstand, Lebensqualität sowie eventuell weitere Enquete-Kommissionen einnehmen?

Hier können Sie sich für unseren Newsletter anmelden