• Newsletter

Projektteam

Miriam Boschmann

Geschäftsführung/Projektleitung

Jahrgang 1984, M.A. Politikwissenschaft (Universität Leipzig), B.A. Lateinamerikanistik (FU-Berlin).

Seit 2003 Tätigkeit in der politischen Projekt-, Kampagnen-, Bündnis- und Vernetzungsarbeit in verschiedenen NRO (BUND/BUNDjugend, Campact, Oxfam, NaturFreunde). Aktuell koordiniert sie das Projekt Fokus Wachstumswende und ist dafür beim Förderverein Wachstumswende angestellt. Bis Juni 2016 war sie als Projektleiterin bei den NaturFreunden/Campact für die Koordination eines Bündnisses für eine Menschenkette gegen Rassismus angestellt. 2013/14 wirkte sie ehrenamtlich an der Organisation der Degrowth-Konferenz in Leipzig mit. 2012/13 war sie bei der BUNDjugend als Campaignerin in den Themenfeldern Agrarpolitik und Postwachstum hauptamtlich tätig. Für Campact hat sie 2011 lokale Bündnisse und Demonstrationen für eine bundesweite Anti-Atom-Kampagne (Castor-Tour) koordiniert. Sie ist Gründungsmitglied von Aktion Agrar e.V.

Kontakt

boschmann[ät]fokus-wachstumswende.de
(Erreichbar in der Regel Dienstag bis Donnerstag)

Jana Holz

Projektteam

Jahrgang 1990, M.A. „Zukunftsforschung“ (FU Berlin) und B.A. „European Studies“ (Universität Maastricht).

Seit 2012 Tätigkeit in verschiedenen NRO (Landes- und Kommunalpolitik, Stiftungsarbeit, Journalismus): Zuletzt als wissenschaftliche Hilfskraft im Berliner Büro des Wuppertal Instituts (Mai 2015 – August 2016, zuvor Praktikum) und als Honorarkraft bei der Stiftung FUTURZWEI.Zukunftsfähigkeit (Oktober 2013 – Oktober 2014, zuvor Praktikum). Jana ist ehrenamtlich Beisitzerin im Vorstand des Förderverein Wachstumswende e.V. und im Vorstand des netzwerk n e.V.. Neben der Tätigkeit für das Projekt Fokus Wachstumswende (10h die Woche) arbeitet sie mit einer halben Stelle beim netzwerk n e.V. im Projekt „Zukunftsfähige Hochschulen gestalten“ und koordiniert dort das Wandercoaching-Programm.

Kontakt

holz[ät]fokus-wachstumswende.de
(Erreichbar in der Regel Mittwoch bis Donnerstag)

Anja Humburg

Koordination der Kommunikationsgruppe

Jahrgang 1985, Journalistin, M. Sc. Umweltwissenschaften (Leuphana Universität Lüneburg, Universität Lund/Schweden), Masterarbeit „Post-Growth on the Move“ über die Rolle der Umweltbewegung in der Degrowth Debatte.

Heute schreibt sie aus dem Transformationsgeschehen für das Magazin Oya, für Futurzwei.org oder das Computermagazin C’t. Sie ist Hüterin des Lüneburger Zukunftsmagazins Was zählt., moderiert Veranstaltungen und berät Kommunen im Hinblick auf ihre Zukunftsfähigkeit.

Jannis Eicker

Studentische Hilfskraft

Jahrgang 1990, M.A. „Global Political Economy“ (Universität Kassel) und B.A. „Staatswissenschaften/Sozial- und Wirtschaftswissenschaften“ (Universität Erfurt).

Nach einem Praktikum beim netzwerk n Ende 2016, ab Anfang 2017 studentische Hilfskraft dort. Seit Mitte Mai unterstützt Jannis das Projekt Fokus Wachstumswende bis zu dessen Abschluss Ende Juli. Außerdem Vorbereitung auf eine Promotion zu rechten Hegemoniebestrebungen in der BRD. Coautor des Buches „Auf Kosten Anderer? Wie die imperiale Lebensweise ein gutes Leben für alle verhindert“ (erscheint am 06.07.2017 im Oekom-Verlag).

Hier können Sie sich für unseren Newsletter anmelden